+1 Punkt
Ich hab mich gestern ausgesperrt und dann die Wohnungstür gewaltsam geöffnet. Jetzt schließt die Tür nicht mehr richtig und hat einen Riss. Übernimmt den Schaden meine Haftpflichtversicherung?
Gefragt Sep 18, 2016 von Mjel
Helfe mit die Frage zu beantworten und diese diese ...
Es wäre wenn ein Fall für die Haftpflichtversicherung nicht für die Hausrat. Die Wohnungstür gehört ja meinem Vermieter und dem habe ich ja einen Schaden zu gefügt.

2 Antworten

0 Punkte
Hallo Mjel,

ich bin zwar kein Versicherungsfachmann, aber wenn man sich das mal nüchtern überlegt, dann wird das die Versicherung sicher nicht bezahlen.

Warum?

Für eine mögliche Schadensregulierung kommt hier vielleicht die Hausratversicherung zum Einsatz. Doch diese bezahlt ja keine Leistungen, wenn du deinen Hausrat (aufgrund einer Unachtsamkeit von dir selbst) beschädigen musst. Also ich bin mir fast zu 100% sicher, dass du auf den Kosten selbst sitzen bleiben wirst. Würde mich aber natürlich freuen, wenn es anders wäre ;-)

Ich würde dir empfehlen, dass du einfach mal deinen Versicherungsmakler, oder wer auch immer dir die Versicherung verkauft hat, anrufst und dort einfach mal nachfragst. Das ist eine Leistung, die die auch mit erbringen müssen, denn deswegen bekommen die ja auch eine laufende Provision - und das jährlich und nicht nur beim Abschluss.

Ich würde mich freuen, wenn du das Ergebnis hier auch nochmals veröffentlichen würdest, da mich das nun auch etwas interessiert. Und vielleicht hat ja mal jemand anderes auch mal ein vergleichbares Problem!
Beantwortet Sep 20, 2016 von helper (140 Punkte)
0 Punkte
@Mjel: also wir denken auch, wie helper, dass dies garantiert kein Schaden ist, den deine Hapfpflichtversicherung übernimmt. Eine Haftpflichtversicherung leistet immer nur, wenn du einem Dritten einen Schaden zugefügt hast - und wenn du Schadensersatzpflichtig geworden bist. Und genau das ist ja bei dir nicht der Fall.

Wenn es sich um einen Versicherungsfall handelt, dann eher in Richtung Hausratversicherung. Vielleicht hast du hier eine "gute Versicherung", die solche Schäden mit abdeckt. Vorstellen können wir uns das aber nicht.

Wir würden und auch sehr freuen, wenn Du uns hier mit einem Update versorgst und auf dem Laufenden hältst, denn es sind doch immer weider "spannende" Fälle, die hier so reinkommen. Danke!
Beantwortet Sep 21, 2016 von Redaktion (2,400 Punkte)
Willkommen bei VersicherungFrage.net

Du kannst hier alle deine Fragen rund um den Versicherungsbereich loswerden und bekommst innerhalb von kurzer Zeit eine Antwort von unseren Teilnehmern.

Falls du gerade keine Frage hast, dann antworte einfach mal auf Fragen von anderen Teilnehmern, deren Antwort du kennst.

Danke!

Ihr Team von
VersicherungFrage.net





93 Fragen
151 Antworten
45 comments
15,804 users