+1 Punkt
Ein Mieter ging an eine Abzweigdose um eine Außensteckdose zu verlegen und anzuschließen, dabei gab es einen Kurzschluss und die Heizungsanlage des Vermieters hat einen Schaden genommen. Tritt hier die Haftpflichtversicherung des Mieters ein?

Danke
Gefragt von raindrop
Helfe mit die Frage zu beantworten und poste die Frage hier:

1 Antwort

0 Punkte
Ein Versuch ist es Wert. Die Versicherungsbedingungen sprechen ja eher von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, wenn es um die Kürzung oder Ablehnung von Entschädigungen geht.
Beantwortet von VersicherungXXL (260 Punkte)
Ja, ein Versuch ist es denke ich schon Wert. Aber ein so richtig gutes Gefühl habe ich dabei nicht, denn wenn man halt als Nicht- Fachmann am Strom rumfummelt, ist das ja nicht ohne. Was genaues kann ich dazu aber mangels Erfahrung auch nicht dazu sagen.
Willkommen bei VersicherungFrage

Du kannst hier alle deine Fragen rund um den Versicherungsbereich loswerden und bekommst innerhalb von kurzer Zeit eine Antwort von unseren Teilnehmern.

Falls du gerade keine Frage hast, dann antworte einfach mal auf Fragen von anderen Teilnehmern, deren Antwort du kennst.

Danke!

Ihr Team von
VersicherungFrage


Dekoriere.de steht zum Verkauf!
Holen Sie sich den Top-Namen!


106 Fragen
152 Antworten
45 Kommentare
15,896 Nutzer
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider